Was wäre wenn?

 

▪ Krisenvorsorge ▪ Selbstversorger ▪ Prepper Deutschland ▪ Survival ▪ Was wäre wenn ▪

▪ 5 vor 12 ▪ Der Prepper Blog ▪ Untergang ▪ Apokalypse ▪ Postapokalypse ▪ Das Ende ▪

 

Sollte die Seite, Formatierung nicht richtig dargestellt werden deaktivieren Sie bitte Ihren Adblocker, Werbeblocker & Java Blocker. Vielen Dank

 

Ich bin bereit für die Krise, du auch? Was wäre wenn...

 

der Strom ausfällt, die Wasserversorgung ausfällt, die Gasversorgung nicht mehr gewährleistet ist, die Supermärkte geschlossen bleiben, die öffentliche Ordnung nicht mehr sicher gestellt ist, die Kommunikationsmittel wie Telefon und Internet ausfallen,Geld wertlos ist, diese Ereignisse zusammen auftreten?

 

Ist dies unwahrscheinlich, realitätsfremd oder doch eine Verkettung von ineinander greifenden Ereignissen?

 

© Copyright prepper-blog.com

© misu - Fotolia.com

© Copyright misu - Fotolia.com

© Leonard Zhukovsky - Fotolia.com

© Copyright Leonard Zhukovsky - Fotolia.com

 

Würden Sie in solch einer Situation für sich und Ihre Familie sorgen können? Wie viele Tage würden Sie autark ohne das Haus oder die Wohnung verlassen zu müssen zurecht kommen? Seien Sie ehrlich zu sich selbst und nehmen sich etwas Zeit um dieses Thema zu überdenken. Jetzt wird Ihnen klar dass weder Heizung, Licht, die Toilettenspülung*Werbung, Internet oder Telefon funktionieren würden. Sie nur für höchstens 5 Tage Vorräte*Werbung im Schrank hätten, auf Hilfe die nicht kommen würde warten müssten und nicht wüssten wie es weiter geht…

 

Und nur weil Sie sich auf das auch so sichere und stabile System verlassen haben. Ein System das nach dem Just in Time Prinzip funktioniert. Ein System das mit Werten*Werbung handelt die es gar nicht gibt. Ein System das von Gier in den Abgrund*Werbung getrieben wird. Ein System das mit allen Mitteln das Volk für dumm verkauft. Ein System in dem die Moral schon längst gestorben ist. Ein System in dem Mensch, Tier und Mutter Natur ausgebeutet werden…

 

kurz vor 12

 

5 vor 12

 

Handeln Sie bevor es zu spät ist und dem System erliegen oder glauben Sie ernsthaft daran dass Vater Staat in solchen Krisen für jeden einzelnen sorgen kann. Die Vorhandenen Mittel werden in diesem Fall der oberen Bevölkerung zugutekommen, was bedeutet wichtige Politiker und jenen die Macht und Einfluss haben werden Einzug in staatliche Bunker und Schutzräume erhalten. Die normale Bevölkerung hat da einfach die schlechteren Karten. An Ausgabestellen für Lebensmittel*Werbung wird blankes Chaos herrschen. Riesige Massen werden solche überrennen da niemand mit so etwas gerechnet oder vorgesorgt hat. Innerhalb von kürzester Zeit werden die Ressourcen verteilt, eher geplündert sein. Die stärksten werden in den ersten Reihen stehen und da gehören bestimmt keine Frauen, Kinder oder Rentner dazu. Wir wissen alle das der Mensch ein Egoistischer Geselle ist der in erster Linie nur an sich denkt, wenn es diesem noch schlecht geht, der Hunger und Durst sämtliche Gesellschaftlichen Regeln und Normen vergessen lässt ist dieser unberechenbar*Werbung .Wie dies enden wird ist klar…

 

Werbung:

Richtig schlechte Zeiten mit noch viel schlechtere Aussichten*Werbung werden da auf Sie zukommen. Ich hoffe Sie wurden wachgerüttelt und verspüren jetzt den gegenwärtigen Drang hier weiter zu lesen und eventuell auch Schritte zur Vorsorge einzuleiten.

 

Das Ende, Die Apokalypse
© Copyright lassedesignen-fotolia.com

 

Es gibt viele mögliche Gefahren und Situtationen die auf uns zu kommen können die uns so gar nicht bewusst sind. Ob Naturkatastrophen, ABC Unfälle*Werbung, Epidemien, Pandemien, Blackouts*Werbung im Stromnetz, Terrorismus, Inflation, Bedrohungen aus dem All,  Kriege, Unruhen,  oder Ressourcenknappheit wegen der unaufhaltsamen Überbevölkerung. Fakt ist wir wiegen uns in einer falschen Sicherheit und dass ist die größte Gefahr.

 

© Sunny Forest - Fotolia.com

© Copyright Sunny Forest - Fotolia.com

© Rafael Ben-Ari - Fotolia.com

© Copyright Rafael Ben-Ari - Fotolia.com

© carloscastilla - Fotolia.com

© Copyright carloscastilla - Fotolia.com

 

 

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben sich mit dem Thema auseinander zu setzten, Vorsorgen möchten aber nicht wissen wie, wird Ihnen dieser Blog einen tiefen Einblick verschaffen. Dieser Blog beschäftigt sich intensiv mit der präventiven Krisenvorsorge*Werbung, Selbstversorgung, Überlebenstechniken und mit vielen weiteren Themen die dazu gehören.

 

Hier finden Sie den Einstieg, Einsteiger ? Prepper Grundlagen.

 

Ihr Paranoid Prepper Team

 

Werbung


Dieser Text, Bilder und Grafiken sind durch das Urheberrecht geschützt, eine Vervielfältigung, Veröffentlichung und weitere Verwendung des Textes, Bilder und Grafiken sind ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Urheber untersagt und strafbar.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen würden wir uns auch sehr über ein Like freuen. Vielen Dank.



Sollte Ihnen dieser Artikel gefallen haben würden wir uns sehr über eine kleine Spende per PayPal freuen. Den Betrag bestimmen Sie selbst. Vielen Dank.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0